ÖM Schwanenstadt

Nach seiner Verletzungspause freute sich Thomas schon sehr endlich wieder bei der Österreichischen MX2 Staatsmeisterschaft an den Start gehen zu können. Zwar war das fehlende Training sowie die mangelnde Rennpraxis auf der ehemaligen WM Strecke von Schwanenstadt kein besonderer Vorteil doch Thomas ließ sich nicht aus dem Konzept bringen und belegte den 17. Platz in der Quali sowie nach zwei sauberen und vor allem gleichmäßigen Läufen, den guten 15 Tagesrang.

Ein besonderer Dank gilt dabei unseren Sponsoren die uns auch in schwierigeren Zeiten die Treue halten.

NÖ Landesmeisterschaft in Schrems
ÖM in Großhöflein