Night Race in Imbach

Bei optimalen Bedingungen begann das legendäre Night Race in Imbach bei Krems. Zu Beginn des Rennabends fand das Auner MX2 Finale statt das Thomas eher als Training für das Haupt Event sah. Dennoch zeigte er eine sehr gute Leistung und beendete den Lauf als 6. Da Thomas in der Lizenz Klasse startete wo auch mehrere Staatsmeister und ÖM Racer vertreten waren war das Ziel das Semifinale zu erreichen durchaus mutig gesteckt. Thomas wurde mit jedem Lauf schneller und mit einer tollen Leistung schaffte er sogar den Sprung ins Finale !! Angefeuert von seinen Freunden und Teamkollegen startete er in den letzten Lauf des Abends und konnte den tollen 8. Platz für das Damianik Racing Team einfahren was ihn zugleich zum besten Kawasaki Piloten machte. Das anschließend ausgiebig gefeiert wurde muß wohl nicht extra erwähnt werden...

ÖM in Oberdorf
Auner MX2 in Großhöflein

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://www.thomaswolf.at/